Kulturfestival im Video

Karl Decker

Holzgestalter

Das Tandem-Video von Udo Reuschling über Karl Decker: Als Holzgestalter verfährt Karl Decker stets nach dem Motto „schön, aber nützlich“. Seit 40 Jahren führt er unter diesem Leitsatz seine Werkstatt in Lübeck und verleiht dort Alltagsgegenständen eine erstaunliche und überraschende Ästhetik.

Petra Weifenbach und Axel Siefer

Bildende Kunst und Theater

Eine gemeinsame Aktion zweier Künstler, die sich mit der Auswirkung von Corona auf unser Zusammenleben auseinandersetzen. Die bildende Künstlerin Petra Weifenbach und der Theatermacher Axel Siefer wurden von Udo Reuschling und Christiane Limper begleitet.

Keun Woo Lee

Bildende Künstlerin

Die Künstlerin führt für das Kulturfestival durch ihr Atelier. Dabei zeigt sie woran sie arbeitet und wirft einen Blick auf vergangene Werke. Das Video wurde von Helmut Schulzeck und Bernd Fiedler produziert.

Gisela Meyer-Hahn

Designerin

Die Designerin betreibt das Atelier „Farbton“ in Pinneberg und illuminierte im Beisein des Kulturfestivals SH und des Filmemachers Moritz Boll eine Windkraftanlage.

Iris Menges

Bildende Künstlerin

Mitten im Rendsburger Kreishafen ist die „Alte Kranwerkstatt“, das Atelier von Iris Menges. Dort lässt sie auf ihre Arbeit blicken, zeigt woran sie aktuell arbeitet und wie ihre Werke entstehen. Eine Produktion von Roth-Video.

Giotto Bente und Horn & Seide

Bildende Kunst trifft Musik

Für das Kulturfestival SH baut Giotto Bente eine Brücke zwischen bildender Kunst und Musik. Ton in Ton – porträtiert von Helmut Schulzeck und Bernd Fiedler.

Thomas Freund

Plenair-Maler

„Ich male das Licht.“, fasst Thomas Freund sein künstlerisches Schaffen als Plenair-Maler zusammen. Er wird in seinem Tandem-Film dabei begleitet, wie er in der Ortsmitte von Friedrichstadt ein Ölbild erstellt. Der Film wurde von hartfilm produziert.

Meng-Chan Yu

Design-Künstlerin

Helmut Schulzeck und Bernd Fiedler haben die Künstlerin in ihrem Kieler Atelier besucht. Hier stellt sie ihre „Falling-Down Collection“ vor, eine Porzellan-Serie, die sich zwischen Kunst und Design bewegt.

Brigitta Höppner

Acrylmalerei

Ein roter Faden zieht sich durch die Werke der Künstlerin Brigitta Höppner: Die Geschichte des Verdichtens und Auflösens. In ihrem Portrait, erstellt von der Yucca Filmproduktion, erzählt sie von ihrer künstlerischen Arbeitsweise und dem bisherigen Schaffen.

Sebastian Scherl

Künstler der Raumstrategien

Im „Palais für aktuelle Forschung“ wird die Einrichtung eines Büros der Stadtverwaltung Glückstadt in das Palais für aktuelle Kunst verlegt. Sebastian Scherl stellt in diesem Film der Yucca Filmproduktion sein Projekt vor.

Eva Koj

Keramikkünstlerin

Die studierte Keramikkünstlerin zeigt seit mehr als 20 Jahren ihre  mehrfach ausgezeichneten Werke bundesweit und international auf Ausstellungen und Messen. 2020 erhielt sie den Landespreis für angewandte Kunst SH für diese herausragende Arbeit. Sie wurde von Udo Reuschling und Christiane Limper begleitet.