Das Festival

Schleswig-Holsteinische Künstlerinnen und Künstler gesucht!

Eine Gesellschaft ohne Kultur kann nicht existieren. Sie ist ein Grundstein, sie ist es wert gelebt, gefühlt und auch gefördert zu werden. Die Corona Pandemie hat die Kunst- und Kulturszene sowie die Veranstaltungsbranche im Land schwer getroffen.

Das Land Schleswig-Holstein schafft eine Veranstaltungsreihe für das Jahr 2020 und zeigt, dass es dennoch weitergeht. Geplant sind rund 90 Veranstaltungen überall in Schleswig-Holstein. Vom 10. Juli bis Oktober 2020 treten Kunst- und Kulturschaffende aus Bereichen wie Musik, Theater, Tanz, Bildende Kunst, Film, Literatur und Kleinkunst auf und präsentieren ihr Handwerk. Auch die Veranstaltungshäuser und die Veranstaltungsdienstleisterinnen und -dienstleister des Landes werden in das Festival eingebunden.   

Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste Schleswig-Holsteins sind eingeladen, die vielseitige Kultur unseres Landes wieder zu erleben.  Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, unterliegen auf Grund der Corona Beschränkungen jedoch einer vorherigen Anmeldepflicht für Besucherinnen und Besucher. Es gelten selbstverständlich die aktuellen Corona-Hygienevorschriften. Die Besucherinnen und Besucher sind angehalten, die Corona-Regeln einzuhalten.

Jetzt Bewerben!

Liebe Künstlerinnen und Künstler Schleswig-Holsteins, bewerben Sie sich über das Bewerberportal und werden Sie ein wichtiger Teil unseres Kulturfestivals Schleswig-Holstein.

Das Land hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen des Festivals verschiedene Präsentations- und Auftrittsformate für die unterschiedlichen Bereiche von Kunst und Kultur anzubieten. So wäre es beispielsweise denkbar, dass ein bildender Künstler die Darbietung seiner Werke und Arbeiten gemeinsam mit einer Filmkünstlerin neu interpretiert, indem diese im eigenen Atelier gefilmt und auf einer oder mehreren Veranstaltungen des Festivals als Video präsentiert werden.
Künstlerinnen und Künstler werden dabei von uns zusammengebracht – Sie müssen sich nicht eigenständig um eine Partnerin oder einen Partner bemühen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben: Kunst- und Kulturschaffende

Und auch die Veranstaltungshäuser Schleswig-Holsteins können sich als Veranstaltungsort für Termine im Juli und August im Rahmen des Kulturfestivals SH hier bewerben! 
Seit Öffnung des Bewerbungsportals hat sich eine beeindruckend große Zahl von Künstlerinnen und Künstlern für eine Teilnahme am Kulturfestival beworben. Dies freut uns in besonderem Maße.
Um ihnen in dieser Zahl eine Präsentationsmöglichkeit geben zu können, haben wir uns dazu entschlossen, allen Veranstaltungsstätten, öffentlich wie privat, eine Bewerbungsmöglichkeit einzuräumen. Im Sinne des Grundgedankens des Kulturfestivals wird den privaten Veranstaltungsstätten bei gleichwertigen Bewerbungen weiterhin der Vorzug gegeben. Wir freuen uns auf viele interessante und vielseitige Bewerbungen, die – Indoor wie Outdoor – die Vielseitigkeit unserer Kulturlandschaft Schleswig-Holstein widerspiegeln. Alle Anforderungen und Informationen zum Ablauf erhalten Sie auf der Bewerbungsplattform. Wir freuen uns auf die Teilnahme zahlreicher Locations aus ganz Schleswig-Holstein!

Hinweis: Achten Sie bitte auf die Bewerbungsfristen der einzelnen Veranstaltungstermine.

Jetzt bewerben: Veranstaltungslocations

Das Programm

Vom 13. bis 25. Juli rollte der Kulturtruck durchs Land und präsentierte die ersten Künstlerinnen und Künstler. Eindrücke finden Sie auf Facebook und Instagram

Das Veranstaltungsprogramm in lokalen Häusern, auf Open-Airs und in den Straßen Schleswig-Holsteins ist gestartet! Unter den aktuellen Corona-Abstands- und Hygieneregeln darf sich das Publikum auf engagierten Kunstgenuss freuen, der Eintritt ist kostenfrei. Zusätzlich werden alle Veranstaltungen kostenfrei und live auf unseren Online-Kanälen übertragen. Tickets für eine kostenfreie Registrierung erhalten Sie ab sofort unter „Ihre Anmeldung“.

Ihre Anmeldung

Mi, 05. August 2020
Ohrwurmgarantie
Bekannte Popsongs neu interpretiert
19:00 Uhr
Rendsburg
Do, 06. August 2020
Wortgewandt
Songwriter und Poetry-Slam
19:00 Uhr
Wohlde
Fr, 07. August 2020
Mit Wort und Witz durch den Abend
Songwriter und Poetry-Slam
19:00 Uhr
Wohlde
Sa, 08. August 2020
Groove-Night
Kreative Querströme
19:00 Uhr
Wilster
So, 09. August 2020
Coverstimmung im Colosseum
Party in Wilster
19:00 Uhr
Wilster
Mo, 10. August 2020
Klassische Musik in Hofatmosphäre
Klassikfans aufgepasst!
19:00 Uhr
Wahlstorf
Di, 11. August 2020
Elektro meets Jazz
Ein einzigartiges Erlebnis im Glashaus
19:00 Uhr
Bargteheide
Mi, 12. August 2020
Musik im Saloon
Stimmungsvolle Musik in besonderer Location
19:00 Uhr
Hartenholm
Do, 13. August 2020
Mit Jazz ins GLÜCK
Zeit zum Jamen
19:00 Uhr
Neustadt in Holstein
Sa, 15. August 2020
Open-Air-Konzert
Endlich wieder Open-Air
19:00 Uhr
Neumünster
So, 16. August 2020
Die klassische Art und Weise
Wie ein Abend in der Oper
19:00 Uhr
Flensburg
Mo, 17. August 2020
Musik-Mix im Burgtheater
Von Musical, Pop, Schlager und Swing bis Klassik-Pop
19:00 Uhr
Ratzeburg
Di, 18. August 2020
Musikalische Weltreise
Die vielseitige Welt der Musik
19:00 Uhr
Wedel
Mi, 19. August 2020
Kunst und Literatur in Lühr´s Gasthof
Weil Kultur mehr ist
19:00 Uhr
Erfde

Ihre Unterstützung

Sie möchten Künstlerinnen und Künstler in Schleswig-Holstein auch außerhalb des Kulturfestivals unterstützen? Helfen Sie mit Ihrer Spende über die KulturhilfeSH des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein e.V.: Link zur Kulturhilfe SH vom Landesverband

Die Corona Regeln

Das Kulturfestival dient der Unterstützung des Wiederanlaufs und der Förderung der Kultur- und Veranstaltungsbranche. Und dafür, das Erleben von Kultur und Veranstaltungen für uns alle wieder möglich zu machen.

Vor dem Hintergrund der bestehenden Pandemie wird bei der Veranstaltungsdurchführung auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln geachtet. Sollten Sie an einer der Veranstaltungen teilnehmen, beachten Sie daher bitte die geltenden Bestimmungen.

Checkliste: Allgemeine Anforderungen bei Veranstaltungen als PDF

Sie benötigen weitere Informationen zum Thema Corona? Diese finden Sie auf der Seite des Landes Schleswig-Holstein unter: Link mit weitergehen Informationen

Presse

Für die Berichterstattung erhalten Sie im Pressebereich in den kommenden Wochen weitere Informationen über das Kulturfestival Schleswig-Holstein.